projekt-aquaponica

Streber

Wie sattelt man ein Pferd von Hinten auf? Wie kann man sich selbst überholen? Ganz einfach. Man bildet sich ein, ein individuelles Studium zu machen. Dann, schaut man natürlich was denn alles wichtig ist, was eine interessiert, hat straffen Plan und hochgesteckte Ziele. Man durchsucht die Studienpläne anderer Unis, vergleicht, liest… Schreibt das neue Curriculum […]

vertikal farming

Uch, es ist ja schon Mai! Auf Balkonien und im Garten tut sich noch nicht sehr viel. Das Wetter passt leider nicht. Es ist einfach viel zu kalt. Da freut man sich, wenn die Pflanzen im Museum es gleich warm und hell haben. Vor zwei Wochen gab es wieder Salaternte. Das Junggemüse war schon da, […]

derweil im TMW…

Das Technische Museum Wien bietet regelmäßig Workshops zu verschiedenen Themen. Das heutige Thema hat die Städte der Zukunft und vor allem die Möglichkeiten des Pflanzenanbaus in dem Raum behandelt (www.technischesmuseum.at/event/vertical-farming). Den Teilnehmern hat das Bauen der Modellanlagen viel Freude bereitet. Auch ein Vertreter des Aquaponic-Austria Vereins war mit dabei. Sein Entwurf besticht durch Einfachheit und kompaktes Design. […]

Wurzelwerk

Viele Besucher möchten wissen, wie sich die Pflanzen entwickeln…. Die kleinen Sämlinge kommen zu uns in einer Kiste. Jedes Pflänzchen hat einen kleinen Erdpresswürfel für sich allein. Diese Würfeln sind fest und leicht zu handhaben. Die Sämlinge sollen aber ja weiter wachsen und genug Stand haben. Deswegen werden sie mit dem Erdwürfel in Steinwollwürfel eingesetzt. […]

Previous Posts

Theme author: http://thememotive.com. Engine: http://wordpress.org.