projekt-aquaponica

Uni

Seit schon fast 4 Semestern bin ich Studentin an der BOKU. Ich habe ein Individuallstudium „Aquakultur“ bewilligt bekommen. So lerne ich tapfer und verzweifle oft an mir selbst.Hier möchte ich eine Reihe von Artikeln über das Uni-Leben zum Besten geben. Vielleicht hilft es.

Was ist denn wichtig? Das Bauen der Anlagen will ich den Anderen überlassen. Aber ich sollte doch wissen, wie sie funktionieren. Was muss dabei sein? Soll der Schwerpunkt eher bei den Fischen sein? Oder doch beim Gemüse? Wasserchemie? Lauter Fragen, die sich sicher jede Woche im Kopf sammeln. Der erste Plan ist eine Mischung aus LVs aus den studienrichtungen von KTWW (Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (UG2002/13U)), AW (Agrarwissenschaften (UG2002/13U) und LAP/LARCH (Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur (UG2002/13U)). Ich finde aber immer wieder neue Fächer, die mir wichtig erscheinen. Der Plan entstand noch vor meinem Praktikum in Polen bei Global Fish. Heute würde er ganz anders aussehen.

Das ist der ursprüngliche Plan:

Einführungsveranstaltungen (naturwissenschaftliche und technische Grundlagen)

Einführung zu Landschaftsarchitektur und Landschaftsbau
Einführung zu Landschaftsarchitektur
Einführungsprojekt zu Landschaftsplanung und Naturschutzplanung
Einführung zu Landschaftsplanung und Naturschutzplanung

Naturwissenschaftliche Lehrveranstaltungen

Allgemeine und anorganische
Chemie (AW)
Organische Chemie und Biochemie (AW)
Allgemeine Chemie
Chemische Übungen für Kultur-techniker
Hydrobiologie I (KTWW)
Allgemeine Hydrobiologie – Übungen
Aktuelle Arbeiten aus der Meteorologie in De. und Eng.
Bau der Pflanze
Allgemeine Botanik
Ökologie
Mathematik I
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
Geology and Geomorphology (in Eng.)
Werkstoff- und Materialkunde
Physik (KTWW+HNT)
Physik (KTWW)
Bodenkunde
Einführung in die Agrarwissenschaften
Kleintierkunde
Pflanzenbau
Pflanzenbau – Übungen
Umweltaspekte in der Pflanzen-produktion
Pflanzenernährung
Gemüse- und Zierpflanzenbau
Gemüseproduktion
Kleingartenbau und Extensivobstbau
Pflanzenschutz
Pflanzenschutz – Übungen
Pflanzenzüchtung
Obst- und Weinbau in der ÖLW (in Eng.)

Planerisch – technische Lehrveranstaltungen

Hydraulik und Hydromechanik
Einführung i.d.Kulturtechnik
Hydrologie und Flussgebiets-management
Wasserwirtschaft, Hydrologie und Flussgebietsmanagement
Darstellungsmethoden
Konstruktives Zeichnen
Einführung in CAD
Landschaftsplanung I
Vermessungskunde für Landschaftsplanung
Ingenieurbiologie für KTWW
Mechanik
Technisches Planzeichnen mit CAD
Energie aus Rohstoffen der Land- und Forstwirtschaft
Animal Breeding and Genetics (in Eng.)

Ökonomisch – rechtliche Lehrveranstaltungen

Nachhaltige Entwicklung I – Grundlagen nachhaltigen Wirtschaftens
Landwirtschaftliche Betriebswirtschaftslehre – Übungen
Organisation und Führung
Betriebswirtschaft und Vermarktung in der ÖLW
Landwirtschaftliche Betriebs-wirtschaftslehre
Rechnungswesen
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Wirtschaftliche Grundlagen – Betriebswirtschaftslehre
Rhetorik, Präsentations- und Verhandlungstechnik
Grundlagen des Rechts
Statistik für KTWW
Ausschreibung, Büroorganisation und Kostenkalkulation
Einführung in die digitale Bild- und Textverarbeitung

Sonstiges

Pflichtpraxisseminar
Bachelorseminar – Fächer-übergreifende Abschlussarbeit

Kommentar verfassen